Bau eines Bollerwagen-Solar-Kraftwerks

Am 9. November 2017 hieß es Ärmel hochkrempeln:

Dieser erste Day of Care war dem Coop Campus in Berlin-Neukölln gewidmet – ein Nachbarschafts- und Integrationsprojekt unseres Partners S27 – Kunst und Bildung. Auf dem rund 3.000 Quadratmeter großen Gelände, einem ehemaligen Friedhof in Berlin-Neukölln, sind in den vergangenen zweieinhalb Jahren Gewächshäuser, Büros, Werkstätten, Veranstaltungs- und Schulungsräume entstanden. Was fehlt, ist eine Vorrichtung, die all diese Orte flexibel mit Strom versorgt.

Eine Aufgabe, wie gemacht für uns. Gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen der Scansonic Group,  Teilnehmer*innen der S27 und einem Solar-Spezialisten vom CEF haben wir aus einem Imbiss- und zwei Bollerwägen sowie jeder Menge Kabel, Dosen und Schaltern ein mobiles Solarkraftwerk gebaut.

Das war erst der Anfang – zwei weitere Days of Care sind für 2018 geplant.

Unser Partner

Gemeinsam mit zwei starken Partnern, der Scansonic-Holding und der S27-Kultur und Bildung sind wir nun auch im Berliner Umfeld aktiv.

B.I.G.

S27 Kunst und Bildung

Mehr über Partner

Video

Blogbeiträge zum Thema

René im Einsatz

| Blog | No Comments
Auch wenn es fast aussieht als ob hier zwei DJs auflegen würden – der Eindruck täuscht. René, einer unserer Vorstände und aktives Mitglied, hilft hier mit seiner Expertise als Mechatroniker, den Food-Truck von ClanB startklar zu machen. Am 3. Oktober…

Auch Solidarität stärkt die Abwehrkräfte

| Blog | No Comments
Die Luft ist voller Feinstaub, wenn in Trans Nzoia County der Mais geerntet wird. Viele Menschen schniefen und husten, so wie jedes Jahr. Aber dieses Jahr werden viele, aus Angst vor Covid19 gemieden oder gar aus der Gemeinschaft ausgeschlossen. Deshalb…

Home-Schooling für Waisenkinder bei OTEPIC in Mitume-Slum/Kenia

| Blog | No Comments
Die Schulen in Kenia bleiben bis 2021 geschlossen !! Kinder sind den ganzen Tag auf sich allein gestellt. Soziale Probleme wie Teenager-Schwangerschaften nehmen zu. Wir unterstützen das Home-Schooling für die Waisenkinder im OTEPIC-Children's-Home. Das Selbsthilfe-Projekt OTEPIC hat für 23 Waisenkinder und Jugendliche…

The Show must go on!

| Blog | No Comments
Liebe Unterstützer*innen, obwohl OTEPIC gerade die letzten Wochen mit der Abwehr der drohenden Überschwemmungen und des Corona-Virus alle Hände voll zutun hatte, geht das Alltagsgeschäft ungebrochen weiter - Wasserauffang-Becken anlegen, säen und anpflanzen, viele Münder mit eigenem Gemüse füttern etc...…