Industrial Gardening

By 7. Mai 2019Blog

Mit dem Projekt „Industrial Gardening“ setzen wir dem Image eines grauen Industrieviertels in Marzahn Lebendigkeit und nachhaltiges Wohlfühlen von Menschen, Tieren und Pflanzen entgegen. Am 3. Mai haben engagierte Kolleg*innen der B.I.G., Mitglieder des CEF und die Expert*innen der Prinzessinnengärten auf dem B.I.G.-Campus in Marzahn einen „Industrial Garden“ angelegt.

Hochbeete für Obst und Gemüse, Staudenbeete und eine Wildblumenwiese, sowie Sitzbänke und ein großer Tafeltisch sollen sich zu einer grünen Oase auf dem B.I.G.-Campus auswachsen. Ein Platz zum Entspannen und Genießen an dem auch Meetings, Mittagspausen oder das Feierabendgetränk einen neuen Ort finden können.

Damit diese grüne Oase auch wachsen und blühen kann, treffen sich Freiwillige, während der Saison, alle drei Wochen zu einer „Gartensprechstunde“ mit einem Profi von den Prinzessinnengärten. Mit professioneller Beratung kümmern wir uns um die Gartenpflege, lernen mehr über Pflanzen und können auch nützliche Tipps für den eigenen Balkon und Garten sowie Rezeptinspirationen für das geerntete Obst und Gemüse mitnehmen.

Wir sind gespannt auf unsere ersten Erfahrungen – vielleicht können wir ja die umliegenden Firmen zu ähnlichen Aktionen inspirieren.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen