Spielzimmer

5.  Day of Care in einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Berlin-Marzahn 

Ein Spielzimmer in einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in Berlin Marzahn war das Vorhaben für unseren 5. Day of Care. In unserer unmittelbaren Nachbarschaft leben seit 2015 allein reisende Geflüchtete und Familien mit ihren Kindern. Es ist sehr schwer passende Wohnungen zu finden. So dauert der Aufenthalt für Familien oft so lange, dass die Kinder einen Teil ihrer Kindheit dort verbringen. Mit einem eigenen Spiel- und Rückzugsort für Kinder konnten wir einen lange gehegten Wunsch erfüllen.

Feedback einer Mitarbeiterin aus der Unterkunft:

…ich wollte euch sagen, dass alles gut geht mit dem neuen Zimmer. Die Kinder genießen es sehr. Sie finden verschiedene Ecken für sich selbst und damit entstehen weniger Konflikte. Es war auch toll für die Kinder, dass sie bei der Gestaltung des Zimmers mitmachen konnten. Dafür kannst Du dich von uns bei deinem Team nochmal bedanken. Ich glaube die Kinder brauchen es sehr, solche Erfahrungen zu machen.

Link: Berliner Woche

Unser Partner

Gemeinsam mit zwei starken Partnern, der Scansonic-Holding und der S27-Kultur und Bildung sind wir nun auch im Berliner Umfeld aktiv.

B.I.G.

S27 Kunst und Bildung

Mehr über Partner

Blogbeiträge zum Thema

Werkstudent (d/m/w) Öffentlichkeitsarbeit an der Schnittstelle von Wirtschaft und Sozialem 

| Blog | No Comments
  Du hast Lust auf einen Job, bei dem du dich sozial engagierst an der Schnittstelle von Wirtschaft und Sozialem? Du denkst gerne einen Schritt voraus? Du hast Spaß am Netzwerken mit unterschiedlichen Akteuren? Du brennst für Social Themen und…

Unsere Spenden kommen direkt an und bewirken Veränderung @OTEPIC

| Blog | No Comments
  Dieses Video, das mir Philip Munyasia, unser Partner in Kenia, gerade geschickt hat, möchte ich euch nicht vorenthalten. Hier geht es mit einigen Handwerkern und vielen Helfern nochmal zur Sache, wenn die hölzernen Türrahmen im Seminarhaus eingebaut werden. Ich…

Fische im Einsatz gegen Malaria

| Blog | No Comments
Auch das Fischexperiment in den Wasserrückhalt-Becken ist rundum gelungen. Die Welse ernähren sich von Insekten, halten die Moskitopopulation in Grenzen, und tragen einen spürbaren Teil zur Malariaprophylaxe bei. Sie sind in zwei Jahren so kräftig gewachsen, dass es den ersten…

OTEPIC trotzt dem Klimawandel mit nachhaltigem Wassermanagement

| Blog | No Comments
OTEPIC unser Partner in Kenia trotzt dem Klimawandel mit nachhaltigem Wassermanagement. Wir helfen mit unseren Spenden. Die eindrucksvolle Wasserlandschaft ist ein großer Erfolg für Philip und sein Team. Weitere Wasserrückhalt-Becken sammeln in den immer heftiger werdenden Regenzeiten das Wasser und…