Unter dem Motto „HighTech meets LowTech“ heißt es für den CEF und die Kolleg*innen von Berlin.Industrial.Group. wieder Ärmel hochkrempeln, zupacken und am 15. Mai  für einen Tag raus aus dem Arbeitsalltag. Diesmal soll eine Pflanzenkläranlage für ein Bürger-Café auf dem alten St. Jacobi-Friedhof in Neukölln gebaut werden. Das Grauwasser aus dem Café wird damit gereinigt und kann wieder zum Bewässern des Gartens verwendet werden. Kooperationspartner sind dieses Mal die Urban-Gardening-Spezialisten der Prinzessinnengärten.  

 

Für dieses Vorhaben braucht es Spezialwissen. Wir freuen uns über die Unterstützung von Erwin Nolde und Rudi Büttger, Berliner Wasser-Recycling-Aktivisten der ersten Stunde, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.